Monatspublikation zur europäischen Rentenstrategie für die DZ Bank

Titel: Euro Rentenmärkte Strategie

Wortanzahl: 10 000

Hintergrundinformationen: Dieser Überblick über die europäische Rentenstrategie umfasst folgende Bereiche: Asset-Allocation,  Staatsanleihenmärkte (entwickelt und Emerging), Pfandbriefe, Corporates und Derivate. Die druckreife Übersetzung wird in dreieinhalb Tagen (Montagmorgen bis Donnerstagmittag) angefertigt. Bei diesem Auftrag ist es notwendig, stets auf dem allerneuesten Stand in Bezug auf den Finanzmarkt zu sein.

Aufgabe: Schnell übersetzen ohne dass die Qualität leidet.

Erfolgsgeheimnis: Um den sehr kurzfristigen Termin einhalten zu können, habe ich auf die Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen  Kollegen gesetzt. Der Text wird zum Übersetzen aufgeteilt und teils gegenseitig korrekturgelesen.

Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir guten Kontakt zu den Analysten der DZ Bank haben, die stets zur Klärung eventueller Fragen bereitstehen. So können wir die bestmöglichen Übersetzungen liefern.

Ergebnis: Die DZ Bank ist hochzufrieden mit unserer Arbeit und beauftragt uns seit nunmehr über 5 Jahren mit der Übersetzung dieser Veröffentlichung. Falsche Übersetzungen und ein schlechter Schreibstil gehören der Vergangenheit an. Die Analysten sind  zufrieden, dass ihre Aussagen korrekt wiedergegeben werden und DZ Bank Kunden und Verkaufsteams müssen sich nicht mehr über Fehler beschweren.

Veröffentlicht in: Sie suchen die neueste Ausgabe? Hier klicken

Artikel über die Passivstruktur der Banken für die DZ Bank

Wortanzahl: 5000

Hintergrundinformationen: Diese Veröffentlichung ist technischer und detaillierter als die monatliche Rentenstrategie. Sinn dieser Übersetzung war es, nicht-deutschsprachige DZ Bank Kunden zu informieren und genauso viel Fachwissen vorweisen zu können wie im deutschen Originaltext.

Aufgabe: Den technischen Hintergrund der EU Bail-in Regeln für Banken zu verstehen und sicher zu stellen, dass die Übersetzung trotz der technischen Natur der Veröffentlichung, stilistisch gut und leicht zu lesen ist.

Erfolgsgeheimnis: Umfangreiche Recherchen zur EU Richtlinie zur Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten (BRRD).

Ergebnis: Die Analysten der DZ Bank sind äußerst zufrieden mit der Qualität unserer Übersetzungen, da wir ihre Aussagen und Schlussfolgerungen ihren nicht-deutschsprachigen Kunden genau verständlich machen können. Wir gehören zu den bevorzugten Übersetzern der DZ Bank.

Veröffentlicht in: Sie wünschen weitere Informationen? Hier klicken.

Team-Übersetzung des Schweizer Zivilgesetzbuchs

Wortanzahl: 17 000 (ca. 25% des Zivilgesetzbuches)

Hintergrundinformationen: Im Jahre 2007 wurde CLS Communication von Schulthess, einem Schweizer Fachverlag für Recht, beauftragt, anlässlich des 100. Jubiläums der Verkündung des Schweizer Zivilgesetzbuches, eine englische Neuübersetzung anzufertigen.

Aufgabe: Es war erforderlich, die vorherige Übersetzung zusammen zu tragen und zu überarbeiten, um eine geschliffene und qualitativ bessere Übersetzung zu erstellen. Die englische Version sollte vom juristischen Standpunkt aus präziser und einheitlicher sein.

Das Erfolgsgeheimnis: Einfach Teamarbeit. Aufgrund unserer engen Zusammenarbeit konnte ich Fachbegriffe und Konventionen mit dem Teamleiter Craig Hilton abstimmen. Ferner musste ich Extrainformationen über den von mir zu übersetzenden Teil des Gesetzbuches einholen, und zwar durch Lesen von Kommentaren und umfassenden Recherchen in Bezug auf die Terminologie.

Ergebnis: Veröffentlichung einer verbindlichen englischen Neuübersetzung des Gesetzbuches für Rechtsexperten weltweit.

Veröffentlicht in: Handkommentar zum schweizer Privatrecht, ed. Marc Amstutz et al., Schulthess, Zürich, 2007, ISBN: 978-3-7255-4954-2. Sie wünschen eine Broschüre? Hier klicken.

Dictionary of German Biography (Deutsche Biographische Enzyklopädie)

Wortanzahl: 1 000 000 (Übersetzung von insgesamt 10 Bänden im Verlauf von 4 Jahren)

Hintergrundinformationen: Das Dictionary of German Biography, DGB, ist eine einzigartige Informationsquelle im Bereich Biographien für Wissenschaftler weltweit. Ich war verantwortlich für die Übersetzung von Einträgen über Theologen und Rechtstheoretiker wie zum Beispiel Martin Luther, Philip Melanchthon, Karl Rahner, Edith Stein und Friedrich Carl von Savigny.

Aufgabe: Hierbei war es nötig, umfassende themenbezogene Recherchen auszuführen hinsichtlich der entsprechenden englischen wissenschaftlichen Fachsprache. Außerdem mussten teilweise obskure deutsche wissenschaftliche Fachbegriffe korrekt übersetzt werden. Das letztere erforderte sehr viel Feinschliff damit am Ende ein verständlicher und leicht zu lesender englischer Text steht.

Erfolgsgeheimnis: Umfangreiche Recherchen zu diesen Themen in Bibliotheken und im Internet ermöglichten die erfolgreiche Durchführung dieses Projektes. Das Referenzmaterial umfasste z.T. Wörterbücher und Enzyklopädien aus dem 19. Jahrhundert.

Ergebnis: Extrem hohe Kundenzufriedenheit und die Beteiligung an der Erstellung einer Informationsquelle für Wissenschaftler weltweit. Einen Großteil der hier gesammelten biographischen Informationen findet man nirgendwo sonst in englischer Sprache.

Veröffentlicht in: Dictionary of German Biography, 10 Bände, K.G. Saur, München, 2001-06, ISBN:359823290X.

Sie wünschen eine Broschüre? Hier klicken.

Weitere Veröffentlichungen

A History of the Roman Republic (Geschichte der römischen Republik), K. Bringmann, Polity Press, Cambridge, 2007

ISBN:9780745633701 (gebundene Ausgabe); 9780745633718 (Taschenbuchausgabe)

Alleinübersetzer dieses Universitätslehrbuchs über die römische Republik.

Zum Reinlesen bitte hier klicken (Wiedergabe mit Erlaubnis von Polity Press).

The Frock-Coated Communist, T. Hunt, Penguin, 2010, ISBN: 9780141021409

Übersetzung von Hintergrundmaterial sowie persönlichem Schriftwechsel für die Friedrich Engels Biographie von Tristram Hunt, Historiker und Abgeordneter im britischen Parlament.